Zwischenfall in Leipzig: Jetzt steht fest, wieviel Kollegah für den Schlag zahlen soll!

August 18, 2017 9:07 pm Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Fünf Monate, nachdem Kollegah während eines Auftritts in Leipzig einen Fan geschlagen hat, gibt es jetzt den Strafbefehl wegen vorsätzlicher Körperverletzung. Wie die Mitteldeutsche Zeitung nun exklusiv aus Justizkreisen erfahren hat, soll der Düsseldorfer Rapper insgesamt 18.000 Euro Geldstrafe zahlen – aufgeteilt zu 90 Tagesätzen je 200 Euro.

KOLLEGAHS ANWALT LEGT EINSPRUCH EIN

Auch wenn Kollegah nun einen Strafbefehl vorliegen hat, ist die Sache damit jedoch immer noch nicht durch: Sein Verteidiger Gottfried Reims aus Köln hat inzwischen Einspruch gegen diesen Entscheid des Amtsgerichts Leipzig eingelegt.

„Mein Mandant ist von dem vermeintlichen Opfer eindeutig provoziert und attackiert worden“, erläutert der Anwalt gegenüber der Zeitung.

HIER DAS VIDEO

Kategorisiert in: , , , , ,

Dieser Artikel wurde verfasst von RapUpdate