Zwischenfall im Flugzeug: Bonez MC mit Schockgeständnis nach Drogenkonsum!

November 27, 2017 5:14 pm Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Einfach nur schrecklich! Nachdem wir erst kürzlich über Kollegahs Herzstillstand berichteten, packt jetzt auch Bonez MC aus und erzählt, wie knapp er bereits dem Tod entkommen ist. Dabei spielen erneut Drogen eine tragende Rolle…

HERZSTILLSTAND

Der Hamburger Rapper, der sonst eigentlich gerne mal die Mode-Droge „Lean“ konsumiert, habe laut eigenen Angaben kürzlich beinahe einen Herzstillstand erlitten. Er sei währenddessen im Flugzeug unterwegs gewesen, wo die medizinische Versorgung natürlich nochmal deutlich begrenzter als im Krankenhaus ist.

Ob er notlanden musste oder die gefährliche Warnung des eigenen Körpers in der Luft in den Griff bekam, ist derzeit noch ungewiss. Für ihn scheint die Erfahrung auf jeden Fall dazu geführt haben, dass er seinen Lean-Konsum stark begrenzt hat.

LEAN

Lean ist der Slang-Ausdruck für ein Mischgetränk aus verschreibungspflichtigem Hustensaft, Limonade und zerkrümelten Bonbons, das hauptsächlich in den Südstaaten der USA von Anhängern der Hip-Hop-Szene als Partydroge konsumiert wird. Andere Slang-Bezeichnungen sind Sizzurp, Purple Dark oder Texas Tea.

LIL WAYNE

Lil Wayne hat in seinem Leben bereits mehrere Zusammenbrüche gehabt, die auf den Konsum der Mode-Droge zurückzuführen waren. Erst im März hat der Rap-Superstar mehrere Tage in einem Krankenhaus in Los Angeles verbracht. Unmengen codeinhaltiger Hustensaft, die er seinem Organismus täglich des opiumartigen Rausches wegen zuführt, haben wohl zum Zusammenbruch geführt, das amerikanische Online-Magazin „tmz“ berichtete sogar von akuter Lebensgefahr.

Hoffen wir, dass Bonez MC in Zukunft die richtigen Entscheidungen trifft, damit wir noch lange seine Musik genießen dürfen!

HIER DER POST

Kategorisiert in:

Dieser Artikel wurde verfasst von RapUpdate