Wie Veysel einmal eine ganze Frauen-Umkleide zum durchdrehen gebracht hat!

November 9, 2017 4:13 pm Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Da haut Veysel mal wieder eine lustige Story raus! Diesmal spricht der Essener Rapper über ein Geschehnis aus seiner Kindheit, bei dem er eine ganze Frauen-Kabine auf den Kopf gestellt hat. Schaut es Euch am besten selbst an…

VEYSEL IM INTERVIEW

„Dass ich mal aus Versehen ins Mädchen-Klo gegangen bin (…) Also, ich war jung und wir waren im Freibad und ich wollte mich schnell umziehen und anstatt in die Männer-Umkleide, bin ich in die Frauen-Umkleide gegangen und dann stand ich da und habe nur noch Frauen gesehen“

Moderator: [Und wie haben die reagiert?]

Die haben gekreischt und dann bin ich wieder rausgegangen, äääh und so. Die waren ja nicht [bekleidet]. Ich habe Sachen gesehen, die ich nicht sehen durfte (…) Da war ich so 12. Das ist ja genau das Pubertäts-Alter.“

Das ist schon die zweite lustig Story die wir aus Veysels Kindheit hören durften! Das Ganze verriet der 4Blocks-Star im Rahmen einer Runde „Wahrheit oder Plicht“ bei VIVA, bei der er eine peinliche Geschichte aus seinem Leben erzählen muss. Ist Euch auch schon mal sowas passiert? Schreibt es in die Kommentare und markiert jemanden, dem sowas auch passieren könnte…

Die ganze Story, erzählt von Veysel, findet Ihr unten im Artikel…

HIER DAS VIDEO (AB MINUTE 1:17)

Kategorisiert in: , , , , , ,

Dieser Artikel wurde verfasst von RapUpdate2