Veysel rastet aus: „Schickt mir seine Adresse“

November 27, 2017 3:29 pm Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Oha, da scheint jemand aber richtig sauer zu sein! Am 6. November postete Veysel ein Bild auf Instagram, auf dem er stolz vor einer riesigen Leinwand von sich selbst steht. Zum Release seines aktuellen Albums hatte Spotify in Berlin ein XXL-Plakat machen lassen…

„500 EURO“

In seiner neuesten Instagram-Story verrät der Essener Rapper, dass ein Graffiti-Maler Veysels Bild übersprüht hat. Logischerweise ist der Top 10 Rapper verärgert und stellt klar, dass er für den Namen und die Adresse des Täter 500 Euro Belohnung zahlt…

Man darf gespannt sein, wie es jetzt weiter gehen wird…

HIER DAS VIDEO

Kategorisiert in: , , , , ,

Dieser Artikel wurde verfasst von RapUpdate2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.