Nach Kollegah: Genetikk verlassen Selfmade Records!

Dezember 8, 2017 6:03 pm Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Und da scheint es vorbei zu sein! Vor wenigen Minuten ging ein brandneues Genetikk-Video online, in dem die Jungs über ihre aktuelle Situation sprechen und über die Pläne, die sie für die Zukunft haben. Der große Unterschied zu vorher: die gemeinsame Arbeit mit Selfmade Records wird es nicht mehr geben!

GENETIKK RAPPT AUF OUTTA THIS WORLD

Stopf‘ alte Verträge in die OCBs, schmeckt nach Freiheit. Danke Selfmade, aber so langsam war die Zeit reif.“ 

Das Saarbrückener Rap Crew rund um Rapper Karuzo und Produzent Sikk hat ein eigenes Label namens „Outta this world“ gegründet und direkt das Duo „Tiavo“ unter Vertrag genommen. Dies wird ebenso in der neuen Single enthüllt. Die gute Nachricht für alle Genetikk Fans ist jedoch auch, dass ein neues Album angekündigt wurde…

Was gibt’s sonst Neues? Ah, wie haben Tiavo gesignt, ach, und nächstes Jahr kommt  …

Somit dürfte feststehen, dass „Fukk Genetikk“ das letzte Projekt war, welches über Selfmade Records erschien, wo die Künstler 2011 unter Vertrag genommen wurden und wo sie Erfolge wie zwei Nummer 1 Alben und goldene Platten feiern durften.

Das komplette Video inklusive dem ersten Part des neuen Signings könnt Ihr Euch unten im Artikel reinziehen. Was haltet Ihr von dieser Veränderung? War das die richtige Entscheidung von den DNA-Jungs?

HIER DAS VIDEO

Kategorisiert in: , , , , , ,

Dieser Artikel wurde verfasst von RapUpdate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.