MOK mit Statement zu umstrittenen Kopftuch-Spruch!

Oktober 12, 2017 7:55 pm Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Nachdem am gestrigen Tag eine Menge über MOKs Kopftuch-Spruch diskutiert wurde, erklärt sich der Berliner Rapper nun in einem Statement und schießt dabei zurück in Richung Düsseldorf. In erster Linie kritisiert er, dass Farid Bang einst seine Tochter beleidigt habe, es dabei jedoch nicht so einen großen Aufschrei gegeben habe…

„DU KLEINER NUTTENSOHN“

Für MOK steht fest: Farid Bang hat in dem Streit bereits selbst oft genug Grenzen überschritten, sodass er sich über die Koptuch-Wortwahl nicht echauffieren darf. An die Fans hat er zusätzlich die Frage, wo der Glaube gewesen sei, als Farid seine Tochter verbal attackiert habe.

Unten im Artikel könnt Ihr Euch das Statement reinziehen!

HIER DER POST

Kategorisiert in:

Dieser Artikel wurde verfasst von RapUpdate