Kollegah bricht seinen eigenen „King“ Rekord!

Dezember 17, 2015 3:50 pm Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Bildschirmfoto 2015-12-17 um 15.45.44

Das ist doch mal wirklich beeindruckend! Der Düsseldorfer Rapper Kollegah bricht seinen eigenen Spotify Rekord von 2014. “King” wurde seiner Zeit 10,9 Millionen mal in den ersten sieben Tagen gestreamt, das brandneue Zuhältertape kommt bereits nach 6 Tagen auf über 11 Millionen Aufrufe!

ACHJA: Zusätzlich platzierte der selbsternannte Boss zeitweise 15 Tracks in den Spotify Single-Charts!

ELVIR ZU DEM ERFOLG

“Die Streamingzahlen sind wie schon letztes Jahr beim „King“-Release unglaublich. Wir freuen uns sehr darüber, unseren eigenen Rekord nochmal haben toppen zu können und mit den Streams eine neue Bestmarke nicht nur innerhalb unseres Genres, sondern genreübergreifend aufgestellt zu haben. Kollegah ist ein absoluter Ausnahmekünstler und hat das wohl beste Album seiner Karriere abgeliefert”
release2

Kategorisiert in: , , , ,

Dieser Artikel wurde verfasst von RapUpdate