Kein Spaß: Obdachlosenorganisation nutzt MOK für Kampagne!

November 20, 2017 11:33 pm Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Es ist die wohl verrückteste Story des Jahres! Nachdem Farid Bang in vergangenen Jahren immer wieder öffentlich über die angebliche Obdachlosigkeit des Rappers MOK sprach, hat sich nun eine Wuppertaler Organisation zur Hilfe von Obdachlosigkeit dazu entschlossen, den Berliner Rapper als Kampagnenfigur zu nutzen…

„WIR FÜR DICH“

So verrückt es sich anhört: bei der „Wir für Dich e.V.“ handelt es sich um einen eingetragenen Verein, der nun auf seiner Facebook-Seite mit MOK dem Thema „Hilfe für Obdachlose“ ein Gehör verschaffen möchte.

Wie ist eure Meinung zu der Aktion? Gewagt ist es auf jeden Fall…

HIER DER POST

Kategorisiert in:

Dieser Artikel wurde verfasst von RapUpdate