Endgültig: SpongeBozz nimmt seine Maske ab!

Januar 10, 2017 3:51 pm Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Lange war es ein offenes Geheimnis, doch jetzt ist es Gewissheit: Hinter SpongeBozz, dem Rapper im Schwammkostüm, steckt Kollegahs ehemaliger Kumpel Sun Diego.

DIE BEWEISE

Mit seinem 27 minütigen Disstrack gegen Kollegah & Co enttarnt sich der JBB-Champion endgültig selbst. Schon im ersten Part bezieht er sich auf seinen alten RBA-Künstlernamen Capri_sonne.

Mit Capri_sonne starten, um den Status Gold zu jagen / Ob ich’s schaffe, wird sich eines Tages offenbaren

Weiter geht’s anschließend mit einer Anspielung, welche er im Stil von Shindys „Statements“ abgibt.

„Wenn du erfolglos mit deinem Shit, aber Vollprofi bist / Denken Hoes, sie dürfen biten und dann Gold hol’n damit / Seid ihr stolz auf mich? / Ich rede von Sun-Diego-Level, ob ihr wollt oder nicht“

Das letzte Prozent Zweifel verschwindet dann spätestens bei der Line „Dann ist der Schwamm aufgetaucht, für das was ich mit einem Tape geschafft hab hast du fast 10 Jahre Anlauf gebraucht“, welche Sun Diego noch in dem Part reimt, in welchem er als SpongeBozz verkleidet ist. Damit wird auf den Platz 1 Erfolg vom „Planktonweedtape“ angespielt.

HIER DAS VIDEO:

release2

Kategorisiert in: , , ,

Dieser Artikel wurde verfasst von RapUpdate