Capital Bra bricht ewigen „Despacito“ Rekord!

Juni 7, 2018 11:37 am Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Es wird wirklich immer verrückter! Nachdem Capital Bra erst kürzlich einen neuen Chartrekord aufstellen konnte, legt er nun wieder mal bei Spotify nach und krallt sich dort mal eben im Vorbeigehen den wohl größten Rekord der deutschen Musik-Szene…

„DESPACITO“

Dank acht Millionen Aurufen in der zurückliegenden Woche ist „One Night Stand“ jetzt das hierzulande das meistgestreamte Lied binnen sieben Tagen. Dies zeigen die repräsentativen Daten von GfK Entertainment. Bisheriger Spitzenreiter war „Despacito“ von Luis Fonsi feat. Daddy Yankee, das den Höchstwert ein Jahr lang behaupten konnte.

Ebenfalls krass: Kein deutschsprachiger Track wurde innerhalb eines Tages häufiger gestreamt – „One Night Stand“ kam am Release-Tag auf 1,4 Millionen Zugriffe. Noch besser waren nur die Weihnachtssongs „All I Want For Christmas Is You“ (Mariah Carey) und „Last Christmas” (Wham!), die an Heiligabend 2017 ca. 1,8 und 1,7 Millionen Abrufe hatten.

Einfach nur Wahnsinn, was da zur Zeit abgeht!

Kategorisiert in:

Dieser Artikel wurde verfasst von RapUpdate