Bausas großer Spotify-Rekord wurde gebrochen!

Mai 7, 2018 6:30 pm Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Es gibt eine neue Nummer Eins! Bisher hielt Bausa mit seinem Song „Was Du Liebe nennst“ in Deutschland den Rekord für die meistgestreamte Single innerhalb einer Woche bei Spotify. Dafür reichten ihm im Oktober 2017 rund 4,6 Millionen Streams.

NEUER REKORDHALTER

Nun hat ihn Kollege Capital Bra mit seinem Hit „Neymar“ in Zusammenarbeit mit Ufo361 überholt. Spotify zählte in der ersten Woche seit Erscheinen des Titels am 27. April 5,4 Millionen Aufrufe. Damit krallt sich der TeamKuku-Star mal wieder einen weiteren Rekord!

„Neymar“ ist die zweite Single aus Capital Bras Album „Berlin lebt“, das am 22. Juni auf dem Label Team Kuku und im Vertrieb von Sony Music erscheint. In den Top 100 Singles der Offiziellen Deutschen Charts bretterte Capital Bra mit „Neymar“ gerade von null auf eins – und holt damit ebenfalls einen Rekord: Denn erst drei Wochen zuvor stand er mit „5 Songs in einer Nacht“ ganz oben. Der Berliner Rapper ist damit der erste deutsche Act, der innerhalb einer so kurzen Zeitspanne zwei Nummer-eins-Hits in den Top 100 Singles verzeichnen kann.

(Quelle: Musikwoche)

Kategorisiert in:

Dieser Artikel wurde verfasst von RapUpdate